ABOUT
Bei diesem fiktiven Projekt ging es um die Konzeption und Gestaltung eines Plattencovers für einen Künstler nach eigener Wahl. Es sollten drei unterschiedliche jedoch zusammenhängende Designs entwickelt werden.

​​​​​​​MEDIEN
Schallplattencover-, hüllen, Box, Poster, Plakate, Einladungs-Flyer, CD-Cover
TOOLS
Analog tools, Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Illustrator
CHALLENGE & RESEARCH
Kern-Fragestellungen die mich über dieses Projekt hinweg begleiteten:
- Welchen Künstler wähle ich? 
- Wie lassen sich dessen musikalische Charakteristika in ein visuelles Design übertragen?
- Zu welchem größeren Projekt könnten die drei Schallplattencover dazugehören? 
DEFINE & IDEATE
Meine Wahl viel auf Parov Stelar. Sein Musikstil ist eine Mischung aus Jazz, House, Electro, Hip Hop und Pop. Er ist vor allem bekannt für seinen Electro-Swing.
Neben den drei Schallplattencover überlegte ich mir eine Kampagne bestehend aus mehreren Stufen und einem finalen geheimen Event. Je nachdem auf welcher Ebene man sich nach dem Kauf der Schallplatten befindet werden unterschiedliche Printmedien eingesetzt um den Käufer zum finalen Event zu bringen.
Hierzu gehören u.a. ein Promotion-Code, mehrere Tanz-Veranstaltungen, Give-Aways und weitere Medien.​​​​​​​
Nachdem die Grundidee stand entschied ich mich drei Elemente zu illustrieren welche auf Konzerten oder Live-Performances von Parov Stelar oft eingesetzt werden bzw. eine Assoziation mit Electro-Swing hervorrufen. Kopfhörer, eine Trompete und ein Grammophon.
Den Prozess sehen Sie hierzu unten:
DESIGN
Im Folgenden sehen Sie nun das finale Design und seine Anwendung auf den unterschiedlichen Medien.
Back to Top